Mountains of Desire

_GLC2408
_GLC2408

press to zoom
_GLC2346
_GLC2346

press to zoom
Mountains of Desire photo Gm Touliatou
Mountains of Desire photo Gm Touliatou

press to zoom
_GLC2408
_GLC2408

press to zoom
1/36

Tanzperformance „Berge der Sehnsucht“ (Mountains of Desire)
LUNA PARK / Kosmas Kosmopoulos

25. Mai 2018, 19:00 Uhr
26. Mai 2018, 19:00 Uhr
27. Mai 2018, 17.00 Uhr

& TANZSCOUT-Einführung mit Dr. Angela Deutsch am 26.05.2018 von 17:30 bis 18:30 Uhr

 

Tickets: 10 EUR (VV / erm.) - 15 EUR (Abendkasse) unter AULA@gesundbrunnen-grundschule.de

UFER_STUDIOS (Studio 14),
Uferstr. 8/23 oder Badstr. 41a, 13357 Berlin
U8 Pankstraße, U9 Nauener Platz, S-Bahn Gesundbrunnen
 

Performance: Angeliki Anargirou, Maria Kandylaki, Nikoleta Koutitsa, Vasilis Arvanitakis, Eiji Takeda | Künstlerische Leitung, Konzept und Choreografie: Kosmas Kosmopoulos | Dramaturgische Beratung: Stella Dimitrakopoulou | Musik und Komposition: Antonios Palaskas | Künstlerische Beratung: Gm Touliatou | Text: Kai Pichmann | Technische Leitung und Lichtdesign: Dimitrios Stamatis | Ausstattung: Michael Graessner | Produktions-assistenz: Khaled Rezek, Kai Pichmann, Marianiki Pagoni | Fotografie und Dokumentation: Giovanni Lo Curto, Gm Touliatou


Produktion: Weinmeisterhaus e.V. / LUNA PARK in Zusammenarbeit mit der Gesundbrunnen-Grundschule, gefördert im Rahmen des Projektes „ANPASSUNGEN“ durch den Projektfonds des QM Badstraße als Teil des Programms „Soziale Stadt“.
 

In „Berge der Sehnsucht“ erzählen fünf Tänzer sich und dem Publikum von ihrer Hoffnung auf eine bessere Welt. Es geht um die Folgen von Vertreibung

und Flucht und um die schwierige Ankunft im Neuen. Die Tänzer berichten von ihren Aufbrüchen, ihren Fluchten und ihren großen und kleinen Lebens-träumen. Gemeinsam begeben sie sich auf die Suche nach ihren Bergen der Sehnsucht. Dabei helfen ihnen ihre Erinnerungen und ihre Tagebücher, ein Choreograph, ein Komponist und eine Dramaturgin. Ein Eisbär spielt auch eine nicht unwichtige Rolle.

 

Das Stück knüpft unmittelbar an Diskurse an, die derzeit auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene verhandelt werden. Seine besondere Relevanz, ja seinen Modellcharakter erhält dieses Werk dadurch, dass es in engem Austausch mit dem sozialen Umfeld des Produktionsorts Gesundbrunnen-Grundschule – einer weitestgehend „kunstfernen" Nachbarschaft im Wedding, vielfach mit Migrationshintergrund und überdurchschnittlich geprägt von Armut, Arbeits- und allgemeiner Perspektivlosigkeit – entwickelt wird.

Die Arbeit an „Berge der Sehnsucht“ begann 2017 während einer internationalen Begegnung junger Tänzer*innen aus Berlin und Athen, organisiert in Kooperation mit der Gesundbrunnen-Grundschule im Wedding und geleitet von dem in Berlin lebenden griechischstämmigen Choreografen Kosmas Kosmopoulos.


www.lunapark.eu.com 
www.lunapark.education

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dance Performance „Berge der Sehnsucht“ (Mountains of Desire)
LUNA PARK / Kosmas Kosmopoulos

May 25, 2018, 7:00 pm
May 26, 2018, 7:00 pm
May 27, 2018, 5:00 pm


10 EUR (pre-booking/ reduced) - 15 EUR (at door), reservations: AULA@gesundbrunnen-grundschule.de

UFER_STUDIOS (Studio 14),
Uferstr. 8/23 or Badstr. 41a, 13357 Berlin
U8 Pankstraße, U9 Nauener Platz, S-Bahn Gesundbrunnen

 

Production: Weinmeisterhaus e.V. / LUNA PARK in cooperation with the Gesundbrunnen Primary School in Berlin-Wedding, financially supported in the frame of the project “ANPASSUNGEN”, within the urban development assistance programme Social City / Projektfonds QM Badstraße.